Tschüss Diät und
Jo-Jo-Effekt

Wir klären auf, ob Abnehmen mit Hypnose wirklich funktioniert.

Abnehmen mit Hypnose 1

Für wen ist Abnehmen mit Hypnose überhaupt geeignet?

Unabhängig von der Figur und körperlichen Verfassung kann sich grundsätzlich jeder Mensch Hypnose nutzen – auch zur Gewichtsoptimierung oder Gewichtsreduktion. Besonders sinnvoll ist die Hypnose jedoch bei übergewichtigen Personen, die auch nach mehreren Anläufen an den üblichen Diäten gescheitert sind oder die Diät-Ziele etwas übertreffen wollen – meist, weil sie in ihre alten Verhaltensmuster zurückfallen.

Für all diejenigen, die mit frustrierenden Diäten abschließen und sich bewusst auf eine neue Abnehmmethode einlassen wollen, ist Hypnose einen Versuch wert, da durch immer neue Hypnosetechniken auch mehr erreicht werden kann, als nur den Verzicht auf Süßes zu reduzieren oder auszuschalten.

Wer unter sehr starkem Übergewicht leidet, sollte vor einer Hypnotherapie zunächst ärztlich abklären lassen, ob es medizinische Ursachen für die Gewichtsprobleme gibt – etwa Hormonstörungen oder eine Schilddrüsenunterfunktion. Auch bei krankhafter Adipositas oder Lipödemen ist Abnehmen mithilfe der Hypnose allein kein geeigneter Therapieansatz und sollte daher medizinisch untersucht und begleitet werden.

Ziele bei einer Gewichtsreduktion können verschiedene sein, die sich auch kombinieren lassen. Diese Ziele werden in einem persönlichen Gespräch mit dem Klienten oder der Klientin vereinbart.

Primär geht es darum, schon im Unterbewusstsein ein besseres Essverhalten zu erreichen, durch Verzicht auf Süßkram oder Junk-Food, die Einhaltung von festen Essenszeiten, die Ausrichtung auf gesündere Speisen aber auch das intensivieren des Stoffwechsels. 

Ob Hypnose wirklich dabei hilft, dauerhaft Gewicht zu verlieren, liegt nicht nur in der Hand des Hypnotiseurs. Mindestens genauso wichtig für den Abnehmerfolg wie die Hypnose ist die persönliche Einstellung des Patienten.

Wer keine Lust auf Diäten und den JoJo Effekt schon erlebt hat und dafür offen ist, sich auf eine ungewöhnliche Methode einzulassen, sollte einen Versuch wagen.

 

w

Unverbindliche Voranfrage

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihnen bei Ihrem Wunsch eine Hypnose hilft, dann einfach kostenfrei nachfragen.

Freie Termine nutzen

Oft  gibt es monatelange Wartelisten - Termine für Hypnosen sind oft einfacher und schneller zu bekommen.

Das Prinzip der ersten Sitzung

Oftmals kann schon mit der ersten Sitzung ein Erfolg eintreten ohne monatelang auf Linderung zu warten. Einfach testen.

Fragen die man sich VOR einer Hypnose selbst einmal stellen sollte

 

Warum möchten Sie abnehmen und was ist Ihr realistisches Gewichtsziel?

Haben Sie schon einmal eine Ernährungsberatung wahrgenommen?

Waren oder sind andere Menschen in Ihrer Familie übergewichtig?

Nehmen Sie zurzeit vom Arzt verschriebene Medikamente oder andere Substanzen?

Haben Sie eine Erkrankung, die sich auf das Gewicht auswirken kann (Schilddrüse, Hormone etc.)

Was glauben Sie ist das Hauptproblem, warum Sie nicht dauerhaft abnehmen können?

Wissen Sie, wie Sie sich eigentlich ernähren sollten oder haben Sie keine konkreten Vorstellungen, wie ein korrektes Essverhalten aussehen sollte?

Wann in Ihrem Leben hatten Sie schon einmal Ihr Wohlfühlgewicht?

Haben Sie bestimmte Nahrungsmittel, dass Sie als „Problemnahrungsmittel“ ansehen, von dem Sie aber nicht lassen können (z. B. Schokolade)?

Essen Sie, um etwas zu vergessen bzw. sich abzulenken? Wenn ja, wann und wie?
Essen Sie, auch wenn Sie nicht hungrig sind? Wenn ja, warum?

Essen Sie Ihren Teller leer, auch wenn Sie nicht mehr hungrig sind?

Gibt es momentan problematische Beziehungen und Stress in Ihrem Leben?

Treiben Sie Sport oder trinken Sie Alkohol?

Wie viel Wasser trinken Sie täglich?

 

Flugangst und Höhenangst können das Leben stark einschränken oder eine nicht zu überwindende Belastung sein.

Ängste überwinden durch Hypnose

Man kann einem Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken.

Galileo Gallilei

Es ist nicht genug zu wissen, man muss es auch anwenden. Es ist nicht genug zu wollen, man muss es auch tun.

Johann Wolfgang v. Goethe

Erste Fragen
Übersicht Hypnose

Was heisst Hypnose?

Hypnose ist die technik um einen Zustand zwischen Wachbewusstsein und Schlaf zu erreichen. Der kritische Faktor des Bewusstsein befindet sich dann einem eingeschränkten Zustand und das Unterbewusstsein wird leichter erreichbar. Es ist ein Zustand absoluter Konzentration auf eine bestimmte Idee oder  einen Gedanken.

Werden die Kosten für die Hypnose von der Krankenkasse übernommen?

Die Hypnosetherapie wird von den gesetzlichen Krankenkassen nur in Ausnahmefällen auf Antrag übernommen. Bei Privatkassen sind die Kostenübernahmeregelungen sehr unterschiedlich. Der Patient sollte sich vor Beginn unbedingt bei seiner Krankenkasse über die Möglichkeiten einer Kostenübernahme informieren.
Bei Sitzungen die von Ihnen in Anspruch genommen werden ist der entprechende Betrag sofort zu leisten. 

Ist Hypnose eine anerkannte Behandlungsmethode?

Hypnotherapie wurde durch den wissenschaftlichen Beirat Psychotherapie (kurz WBP) im März 2006 als wissenschaftliche Behandlungsmethode in der Psychotherapie der Bundesrepublik Deutschland anerkannt.

Können Hypnosen für alles eingesetzt werden?

Das Einsatzspektrum ist viel größer als vermutet, da sich auch Hypnosetechniken immer weiter vebessern.

Hypnose kann vor allem sehr gut eingesetzt werden bevor ein gravierendes Krankkeitsbild entsteht.

Blockadelösungen oder Tiefenentspannungen sind einfacher als den eingetretenen Burnout zu behandeln. 

Gibt es auch Belege zur Wirksamkeit der Hypnose?

Wirksamkeitsbelege zu folgenden Störungen lagen nach einer Studie der Universität Tübingen vor: Phobien, Belastungsstörungen, Übergewicht, Schlafstörungen, Psychosomatik, Sexualstörungen, akuter und chronischer Schmerz, Tabakabusus, Enuresis. 

 

Mehr Infos zu den verschiedenen Themen mit Hypnose und professionelle Therapeuten finden Sie auch hier:

• Deutschen Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie (DGH) 

• Hypnose-Verband Deutschland e.V. 

• Deutscher Verband für Hypnose e.V. 

Kontakt

Wenn Sie Kontaktaufnehmen möchten, dann füllen Sie das nachfolgende Formular aus.

(01577) 021 5234

Morbach, RLP

Essen (Ruhr), NRW

Schwerte, NRW

info@mila-hynose.de

12 / 100 SEO Punktzahl